Qualifizierte Ergebnisse als Grundlage für Ihre Entscheidungen.
Grundlegende Wissensentwicklung und gezielte Entwicklungsarbeit in Ihrem Unternehmen.
Marketing-Akademie: von der Theorie in die Praxis.

Das Institut für automobiles Marketing wurde 2007 als unabhängiges Institut von
Jens Helmerich und Stefan Knafl in München gegründet, da es klassische Herausforderungen im automobilen Marketing gibt, die weder erschlossen noch in der Umsetzung vergeben sind.

Seit der Gründung des Instituts wurde das Angebotsspektrum stetig erweitert und ist heute in den drei Leistungsfeldern Research, Know-how-Entwicklung und Qualifizierung gebündelt. Damit bietet das Institut seinen Kunden wissenschaftlich fundierte Unterstützung aus einer Hand auf dem gesamten Weg zum Markterfolg.

Studie von THI und IfaM:
Social Media nur für 1 von 10 beim Autokauf wichtig.

Gemeinsam mit Studierenden der Business School an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) befragte das Institut angehende Akademiker zum Themenkomplex Mediennutzung und (Elektro-)Mobilität. Und nicht wenige der gewonnenen Erkenntnisse überraschten, vor allem auch in ihrer Deutlichkeit: So gaben beispielsweise über 80% der Befragten an, regelmäßig Social Media zu nutzen. Als Informationsquelle vor einem Autokauf spielen die klassischen Vertreter der sozialen Medien jedoch nur für 13% der Befragten eine wichtige Rolle - und schaffen es damit nicht einmal in die Top Ten.

Zu den Studienergebnissen

Wer seinen Markt kennt, kann ihn erfolgreich bearbeiten.

Die Marktpotenzialanalyse zeigt Ihnen auf, wo Sie bei Ihren potenziellen Kunden stehen und wie Sie diese erobern können. So können Sie Ihre Marketingarbeit effizienter und wirksamer gestalten.

Flyer Marktpotenzialanalyse

Wer die Effekte seiner Werbung kennt, wirbt erfolgreicher.

Mit unserer Werbewirkungskontrolle messen Sie den Erfolg Ihrer Marketingmaßnahmen und steigern deren Effizienz.

Flyer Werbewirkung